Abyss Dungeons mehrfach pro Woche

Bitte macht es möglich das man mehrmals die Woche den abyss dungeon laufen kann. Am besten einfach das gleiche system wie bei den wächtern machen das man am anfang auswählen kann ob man eine Belohnung erhalten will oder nicht. Wir haben einfach das Problem das bei uns in der Gruppe immer 1-2 Spieler über bleiben weil alle ihre Dungeons für die Woche schon gemacht haben und keiner kann mehr helfen!

Warum sollen die es ändern wenn es seit Jahren so in Asien läuft? Dann wartet man halt bid man nochmal rein kann. Gibt genug anderen content den man laufen kann. :slight_smile:

Alts regeln dein problem, gern geschehen

1 Like

Lost Ark ermutigt mit seinen Features mehr als einen Charakter zu spielen und auch wenn das Gold Limitiert ist, kannst du mit anderen Chars immer neu rein um Bücher und Materials zu kriegen. Zumal einen das Twinken echt krass erleichtert wird durch die ganzen Stronghold Feature.

Es geht mir ja nicht um den Loot sondern einfach nur darum das man mit allen Freunden den Dungeon laufen kann ohne direkt 20 alts haben zu müssen. Bis mein Alt an dem Punkt ist dauert es noch einige Zeit. Wüsste nicht was dagegen spricht den Zugang zu ermöglichen wenn man trotzdem nur 1 mal pro woche den Loot bekommt. Wie schon gesagt das System wie bei den Wächter Bossen würde ich sehr begrüßen.

Möchte Dir zwar nicht direkt widersprechen, aber die Aussage ist doch echt unnötig. Weil es schon länger so läuft, braucht man keine Anpassungen mehr machen oder das Spiel verbessern?

Mit der Logik braucht man auch keine Vorschläge mehr machen oder Feedback geben.

Aber zum Topic: solange der Loot begrenzt bleibt, würde ich es auch nicht schlimm finden. Ja, man kann mit Alts rein. Aber nicht jeder hat die Zeit oder die Lust alle Alts auf das gleiche Niveau wie den Mainchar zu pushen. Das Spiel ist ja auch nicht all zu lange draußen.

Ich meine das Spiel läuft seit jahren so in Asien. Diese anpassung die wir jetzt so haben ist da auch. Da wurde es bis jetzt halt nie geändert. Das Spiel ist seit 3 wochen draußen und schon soll alles geändert werden was in asien stark ist. Der grind ist ja dann höher und schwerer. Das macht das Spiel aus. Deswegen solmen die es auch nicht ändern meiner meinung nach. Es gibt die einfache Möglichkeit twink nach zuziehen. Im T1-T2 geht man eh höchstens 2mal rein bevor man T3 erreicht. Ich weiß das es frustrierend ist wenn man mut den leuten aus der gilde net Spielen kann. Aber beim twinken bekommst du so viele mats das du schnell nachgezogen bist und wieder reinkannst :slight_smile: :slight_smile:

Mal drueber nachgedacht das das was hie bemängelt wird daran liegt weil das Spiel eben nicht neu ist?
In jedem anderen mMo gibt’s auch zu Anfang nicht hunderte von Leuten die die raids laufen koennen.
Ider aber man nen idbkock und kann deswegen nicht.
Und? Meckert da jemand? Noe, weil das ist halt so.
Wenn sich nicht genug finden dann muss man halt weitersuchen.
Und anstatt herzugehen " es bleiben immer 1-2 Spieler übrig"… Wie wars mit Absprache? Duechwechseln? Mehr Leute finden?
Das ist ja kein Problem was nur 1-2 haben sondern viele andere auch, und da koennte man ja mal auf die Idee genau diese Leute zu suche anstatt “in unserer Gruppe”
Die Server sind relativ gross

Unterschreibe ich natürlich - aber du kannst einerseits die asiatische Mentalität ( ich nenne es jetzt einfach mal so) nicht mit der unserer vergleichen, andererseits hat sich die Playerbase von Lost Ark einfach mal schätzungsweise verdreifacht. Wenn nicht gar mehr.

Mehr Spieler = mehr Meinungen und Feedback.

Und seien wir mal ehrlich: Wo ist für Dich als Spieler jetzt der Unterschied ob du x Dungeons mit dem selben Char läufst ( aber weiterhin nur 1x Loot bekommst) oder x Dungeons mit X Alts läufst.

Weder macht es den Content einfacher noch kommst du schneller durch. Der Grind wird auch nicht weniger dadurch.

Sehe ich absolut genauso ,verstehe ich auch nicht warum man sich darüber aufregt. Ich bin auch kein Freund davon den Content aufzuweichen oder zu verändern. Meiner Meinung nach is der Vorschlag den ich gemacht habe eher quality of life als irgendwie es sich einfach machen zu wollen. Aber warum soll ich mich zwingen lassen mit randoms zu spielen, wenn ich in ner Gilde bin? Dann kann ich auch gleich keiner beitreten! Es gibt immer Leute die an einer Sache mehr Spass haben als andere! Wird mit sicherheit auch Leute geben die sagen, ne wenn es keine Belohnung gibt dann mache ich das nicht! Is auch in ordnung, jedem das seine, aber wenn es möglich ist und keinen spielerischen Vorteil bietet warum dann nicht anbieten?

Finde die Idee nicht so wirklich toll, weil es gibt genügend Spieler die in keine Gilde beitreten möchten weil die zu wenig Zeit haben für die ganzen Aktivitäten. Die werden dann schwer eine Lobby finden, bzw überhaupt einen Abyss Dungeon abschließen. Auch wenn die, die Mechaniken kennen. Also wenn man ganz alleine spielt, bzw nur mit 1-2 Freunde das Spiel in ruhe spielt, werden die schwer eine Lobby finden. Meiner Meinung nach.