Asta Probleme Entschädigungen?

Moin, ich bin jetzt mal so “frech” und eröffne hier diesen Thread.

Gibt es jetzt so langsam mal ein Update bezüglich der tagelangen Probleme auf Asta und Entschädigungen?

Ich habe schonmal gesagt und vermutet das wir nichts sehen werden und das Thema tot geschwiegen wird. Dies wurde ja verneint und der Thread trotzdem Tage später einfach geschlossen. Seitdem gibt es nichts neues.

1 Like

Ich kann mich dem nur anschließen. Vor allem im Hinblick darauf dass US Server sofort compensations bekommen haben wenn da was nicht ganz rund lief.

Es fühlt sich wirklich nicht gut an so im Dunkeln gelassen zu werden ob der Fehler nun überhaupt gefunden wurde oder ob wir den in Zukunft wieder erwarten können.

Guten Morgen @SaberPendragon und @Baskerville ,

Absolut nachvollziehbar, dass Ihr eine Entschädigung erwartet. Ich werde auch noch einmal direkt bei den Entwicklern anfragen, wie der aktuelle Stand ist.

Du beziehst dich vermutlich auf den “Astra Hohe Ladezeiten” Thread. Dieser wurde von mir selbst nach Rücksprache mit meinen Kollegen geschlossen, da aus support-technischer Sicht alles bearbeitet wurde und das Support Forum kein Bereich für Feedback & Diskussionen ist. Darauf haben wir freundlich hingewiesen.

Und diese Information ist derzeit noch aktuell, die Serverwartungen sind noch nicht abgeschlossen, auch wenn das Spiel aktuell augenscheinlich keine Probleme macht.

Wie gesagt, ich erkundige mich nochmal, ansonsten kann ich nur auf die Offizielle Neuigkeiten - Lost Ark Forums verweisen, sobald es eine finale Antwort gibt.

Bis dahin würde ich freundlich bitten, die Diskussion in eine dieser beiden Kategorien zu verlagern.

Ich dank euch fürs Verständnis und noch einen guten Start in den neuen Tag und die frische ID

Kaffeehumpen zum Gruß :coffee:

Fennec

Also ich muss sagen, dass ich wenig bis kein Verständnis habe. Ich hatte schon kein Verständnis als eine Kompensations-Entscheidung an “das Ende derArbeiten am Server” gekoppelt wurde. Seid mir nicht böse, aber bei Eurem Track-Record wird das nie der Fall sein, da ihr ständig mit Kettensägen an den Ästen arbetitet, auf denen Ihr sitzt.

Ich empfehle, dass man die Entscheidung gegen ein Test-System und Testen von Patches aus Kostengründen (ist für mich irgendwie die einzig logische Erklärung für so viele Fails) noch einmal überdacht wird und mal angefangen wird auch was zu tun, um sich “Verständnis” der Community zu verdienen.

Ich meine nehmen wir mal nur die letzten 24h - Patch-Notes in denen Euch nicht einmal auffiel, dass ihr Skills den falschen Klassen zugewiesen habt. Rechtschreibgehler bemängel ich nicht einmal, da die jedem passieren aber der zigste “Last-Minute-Rollback” für einen Patch ist einfach nur deprimierend und sollte in einer Firma, die Ihr Geld mit Cloud-Servern und - Services verdient in dem Maße nicht vorkommen…

Hallo @DiesCerta ,

nicht erschrecken, ich habe den Thread nun in den Feedbackbereich Feedback & Vorschläge - Lost Ark Forums verschoben.

Dort bekommen auch die passenden Kollegen euren Input und dieses wird auch aufgenommen. Der Support kann euch bei dem Thema leider -wie erwähnt- nicht behilflich sein, ausser dass ich bei den Entwicklern einmal nachfrage wie der aktuelle Stand ist.

Sollte es Neuigkeiten geben, werden wir euch -wie erwähnt- in den offiziellen News auf dem Laufenden halten:

Fuchs zum Gruß

Fennec :fox_face:

1 Like

Da es bisher keinerlei “Neuigkeiten” zu dem Thema gab, wollte ich nochmal nachfragen, sind die Arbeiten nun abgeschlossen?
Es hieß ja, dass es Informationen bezüglich einer Kompensation geben würde, sobald das Problem behoben wurde.
Da bisher keine Information kam, kann man davon ausgehen, dass das Problem immer noch besteht?

Ich glaube, wie ich es in einem anderen Thread schon geschrieben habe, das es nichts geben wird.

Das ganze wird tot geschwiegen. Mir ist es mittlerweile auch egal, ich bin fertig mit AGS und SG und auch Lost Ark. 8 Jahre drauf gefreut und vom Release bis heute fast nur enttäuscht worden.

Fing schon an als man den Summoner rausgenommen hat. Und in sachen Kommunikation war es ja so oder so immer unterste Schublade, mit höhen umd tiefen.

1 Like

Mal ganz von einer Kompensation abgesehen wäre es aber doch ganz nett, wenn nicht alles aktiv totgeschwiegen werden würde.

Hat @Fennec vielleicht eine Meinung dazu, dass einfach nichts mehr zu dem Thema gesagt wird?

Immerhin war das Ganze keine kleine Sache, durch die ständige Unspielbarkeit gerade während der PvP Hot Time bin ich im 9. Limit hängen geblieben und habe es nicht mehr in den Extrem-Rang geschafft, und das geht auch vielen anderen so.
Das sind bleibende Konsequenzen, da gibt es auch nichts mehr aufzuholen, die erste Saison ist damit quasi komplett verloren.

Ein paar Informationen wären wirklich nett.

@Fennec hallo?

Keine Sorge, das Thema wird totgeschwiegen. Es wird dafür niemals eine Entschädigung geben. Dass man eine Woche lang nicht richtig spielen konnte ist anscheinend egal, die Leute spielen ja eh weiter.

Nun scheint es wieder loszugehen, gab es deshalb bisher noch keine Neuigkeit zu dem Thema?

Hallo? Ist da noch jemand? @Fennec
Hat das nun mit den alten Problemen zu tun, oder sind es neue?
Irgendwelche Infos zu der Lage Ende August?
Oder dauert die immer noch an?

Kann man wenigstens mal eine Antwort kriegen von euch? ist ziemlich rude was ihr hier abzieht…

2 Likes