Cap für "Reduzierter Schaden, wenn unter 50% HP"?

Tach.

Ich such jetzt schon länger nach dieser Info, kann es aber nirgends finden.

Es gibt den Effekt “-XY% weniger Schaden erleiden, wenn die aktuellen HP des Char unter 50% der max HP liegen”.

Das betrifft vor allem den Verwüster Berserker.

Dieser Erhält durch die Klassengravur einen Bonus der den eingehenden Schaden um 65% reduziert.

Hinzu kommt die Gravur “Standhaftigkeit”, welche den eingehenden Schaden ebenfalls um bis zu 30% reduziert.

Ausserdem das Kartenset “Eine Sonne, die im Süden aufging” mit nochmal bis zu -16% erlittener Schaden, wenn die eigenen HP unter 50% liegen.

Und das Kartenset “Wir sehen uns Wieder” mit bis zu -28% erlittener Schaden, wenn die eigenen HP unter 50% liegen.

Keiner dieser Boni wird irgendwo aufgeführt.
Was ich sehen kann ist, dass meine Phys und Mag Verteidigung beim Wechsel in dern Berserker Modus von 75% af 92% steigt.

Dieser Wert hat aber nicht mit meiner Gravur oder meinen Kartensets zu tun. Die Schadensreduktion durch “Standhaftigkeit” und oder den Karten, wird nirgends angezeigt. Lege ich die Karten ab, ändert sich nichts. Lege ich die Gravur ab ändert sich nichts.

Ist das jetzt falsch übersetzt und Karten + Gavur lösen nicht aus, wenn man Verwüstung spielt, oder gibt es für die Schadensreduktion einfach keine Anzeige?

Ich wüsste gern, ob die Karten und Gravur funzen, oder ob ich was Anderes nehmen kann?

Aber allgemein würde ich gern wissen, was ist das Maximum an “-XY% erlittener Schaden, wenn eigene HP unter 50%”? Gibt es da ein Cap und wenn ja wie hoch ist das?

Antworten bitte mit Quellenangaben. Mit Vermutungen kann ich net “arbeiten”, danke. ^^

Wbr, shnoopx

Ja, wäre nice. Vor allem wie das dann berechnet wird, Einfach aufgerechnet wäre ja absurd (da man dann ja komplett Immun wäre).

Auch wenn man mit “gefühlt” wenig anfangen kann, so möchte ich nicht vorenthalten da ich selbst vor ein paar Tagen die +HP Karten gegen die Schadensreduktionskarten getauscht habe und gefühlt trotz weniger HP (rund 2k Verlust im Verw. Modus) viel mehr aushalte.

Also wenn wir hier bissel Theorycrafting bekommen würde wäre das echt klasse.

Gruß Palantheus

ich habs nach meinem Post “letztens” nochmal ausprobiert. Mich an eine gewisse Stelle gestellt und angreifen lassen. Sowohl mit Gravur, als auch mit Kartensets wird der eingehende Schaden reduziert.

Die im Statusfenster angezeigte Schadensreduktion von von ca 92% für magischen und physischen Schaden bleiben dabei weiterhin gleich.

Für den Wert des reduzierten eingehenden Schadens, wenn eigene HP unter 50% liegen, gibt es keine Anzeige. Ich weiss nun zwar, dass ich einen Bonus zur Schadensreduktion erhalte, aber weder wie viel, noch ob die Kombination aus Gravur und Kartensets überhaupt was bringt.

Und wenn ich google Frage auch keinerlei info zum Thema, ob das stackt, wie weit das stackt und wieso das nirgends angezeigt oder erklärt wird?

Wbr, shnoopx

Naja das ist ja sicher…hier greift wie bei vielen MMO´s “dimishing return”.

Spekulativ würde ich sagen das die Prozente der Karten und der Gravur nach den % der Verwüstung zählt.

Also so in etwa Verwüstungreduktion wird voll berechnet und die anderen werte von dem was dann noch rein kommt. So ist rechnerisch keine Immunität möglich. Was aber wo priorisiert wird bleibt wahrscheinlich ein gehütetes Geheimnis.