Demonblade Remaining Energy schwach?

Hallo allerseits und einen schönen Sonntag wünsche ich euch.

Ich habe das Gefühl, dass meine Demonblade irgendwie nicht den Damge macht, den ich mir irgendwie erhoffe.

Ich habe eine Demonblade 1460, Groll, RE, Verfluchte Puppe und Superladung auf 3, 2 Teile vom Enthrophieset und 4 vom Valtanset.

Wenn ich meine Nullattacke mache, seh ich dann im Schnitt 6mio Dmg. Im Vergleich zu Surgebuilds sehe ich da schon weitaus höheren Dmg, was mich dann weniger erfreut.

Ich mag den Surgebuild nicht wirklich, daher spiel ich lieber den RE, aber wenn ich den Damage sehe.

Wie sehen andere Demonblades das so ?

also im training dummy szenario mit kompletter uptime wird surge schon mehr schaden machen, das liegt aber dran, dass das build halt auch wesentlich stärker failen kann, wenn der boss unglückliche attacken macht usw.

an sich in bezug auf dein build, alle back attack (entropy) klassen sind stark crit abhängig, da das entropieset halt crit damage gibt, deathblade ohne mindestens adrenalin lvl 2 ist eigentlich nicht möglich ohne eine menge schaden zu verlieren, auch was den schaden angeht ist es ja so, dass du mit RE den wesentlichen schaden mit deinen spells verteilt machst, während im surge build fast 70% des gesamtschadens allein in der surge sind deswegen wirst du dort immer wesentlich höhere zahlen sehen aber die kommen nur alle paar sekunden während du mit RE konstant schaden machst

als endbuild bietet sich z.b. an ambush master 3, grudge 3, cursed doll 3, super charge 3, adrenaline 2, remaining energy 1

Warum RE auf 1 “nur” ?

die anderen engravings geben dir einfach insgesamt mehr schaden, wenn du RE auf 3 haben willst dann vermutlich: ambush master 3, grudge 3, super charge 3, adrenaline 3, RE 3

der unterschied im schaden ist nur vergleichsweise wenig

Also lieber auf verfluchte Puppe verzichten und mehr auf Ambush Master oder Adrenaline gehen ?

ja, denn crit gibt dir extrem viel schaden mit entropieset insbesondere und back attacks musst du mit dem set auch sowieso machen und dahingehend ist ambush master eines der besten damage engravings

Gerade den Markt durchgeschaut … das kann teuer werden +.+

Ich danke dir :slight_smile:

RE blade, beste blade :smiley:

1 Like

Surge build ist ein one skill burst dmg
RE ist eher konstant dmg build.

Der Dmg kommt dir nur so niedrig vor, weil RE keine Burst build ist.
Bei RE ist es nur wichtig das du viel spec/spezialität hast (1600+) im bestenfalls.
Spec (qualität deineres Schucks) ist hierbei sogar wichtige als engravings.
Weil ein 4x3 lila-gold quality schuck ist besser als 5x3 mit Grüner qualiy.
Wieso fragst du? Dein Specwert erhöt deinen surge dmg und die Abklingzeit deiner Fähigkeiten, wenn du Surge als RE aktivierst. Klar braust du diese Reichtums rune oder wie die im Deutschen heißt. Am besten die Goldene.

Beste 5x3 ist momentan (was ich auch laufe) 3x Groll, 3x Verfluchte Puppe, 3x Superladung, 3x ambush master,2x Adrelalin, 1x RE.

Aber ein tipp, schau nicht nur auf dmg sondern auch was dir spaß macht, weil in dem game macht jede Klasse genug schaden :wink:
Meine Deathblade ist 1490 und ich hab beides schon gespielt. Surge ist schon geil, aber auch sehr stressing wenn du deinen Skill verfehlst oder nicht das Hinterteil triffst.
RE macht mir mehr spaß, weil du hast so wenige cooldowns auf deinen skill und kannst alles durch spamen, wenn du halt genug spec hast :smiley:

Hallo nochmals,

vielen lieben Dank an Brogurt und FeelsGoodMan für die ausführlichen Antworten.

Mittlerweile bewege ich mich langsam auf das 6er Set Entrophy zu (endlich) und stehe mal wieder über meinen Gravuren.

Ich habe jetzt folgende Wahl im Sinne und würde mich da über Feedback freuen:

3 Groll
3 Adrenalin
3 Meister des Hinterhalts
3 Superladung
2 Verwegene Stumpfe Waffe
1 Verbleibene Energie

Ich nutze gerade Verfluchte Puppe, aber die fehlende Heilung macht sich doch schon in Verbindung mit Groll bemerkbar, sodass ich da ein paar Abstriche und etwas “defensiver” spielen machen mag.

LG

Vverwegene Stumpfe waffe auf 2 würde ich nicht machen das ist es nicht wert, wenn dann adrenalin 2 und re 1 oder am besten verwegene ganz weg lassen. Eine andere Option die ich auf meinen blade spiele ist grudge, super charge, ambush, raid captain 3, adr 2 und re 1 ( schaden ist fast identisch aber um einiges billiger)

Danke für deine Rückmeldung Baal.

Überfallanführer (Raid Captain) bin ich persönlich gerade etwas skeptisch, da Deathblade ja nicht mit Flinkheit agiert und entsprechend meine Bewegungsgeschwindigkeit eher “Standard” ist, meine ich.

Adrenalin auf 2 und RE auf 1, gehe ich eindeutig bei dir mit.

Groll, Supercharge, Ambush Master auf 3, bin ich auch dabei.

Ich suche halt gerade eine 4. Gravur auf 3, was halt nicht Verfluchte Puppe ist.

also außer vefluchtete puppe gibt es keine vergleichbar starken optionen mehr

du kannst auch einfach 5x3 mit RE, Grudge, Adrenaline, Super Charge, Ambush Master gehen, alle auf level 3

das build is prinzipiell auch ähnlich stark

Die 140% ms bekommt man mit dem selfbuff, support, class engraving und rage runen einfach hin wobei uptime natürlich schlechter ist als cd

Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen :).

Ich überlege gerade hin und her.

Ich habe Superladung und Ambush Master auf Max, bringt mir 12 Punkte

Dazu eine Kette mit Groll +5 und Superladung +3, und ein Stein mit Adrenalin +6 und Groll +7

Hab jetzt somit noch 2mal Ohrring und 2mal Ring frei.

Wenn ich alles richtig kalkuliere und ordentlich auf dem Markt zuschlage, könnt das mit 4x3 (Groll, Supercharge, Ambush Master, KBW / Puppe ), mit Adrenalin+2 und RE+1 aufgehen.

In manchen Guides sehe ich meist Keen Blunt Weapon, daher wollte ich mal fragen, wie so eure Erfahrung diesbezüglich ist.

LG

Kbw ist ein gutes dmg engraving nur brauchst du das immer auf 3 da es sich sonst nicht lohnt wegen der negativen Effekte. Man brauch ca 60-65% crit damit es effektiv ist wobei es in Kombi mit dem entropy set etwas an damage verliert. Hab die Zahlen nicht in Kopf aber die großen crits gefallen einem unabhängig davon wieviel es bringt

Grüß dich.

Ich habe eine Deathblade als Main, 1505 gs.
habe 2 sets, eins mit Remain energy und eins mit surge.

Remain energy ist 5x3+1 (Groll 3, hinterhalt 3, Adrenalin 3, Vewegene stumpfe waffe 3, Superladung 3 und Remain energy 1)

Surge ist 5x3 (groll, verwegene waffe, hinterhalt, adrenalin und surge)

Juwelen: Surge lv 9, blitzsprint, leerenschlag und seelenverschlinger lv 7.

Obwohl mein remain energy set 5x3+1 und 1701 spec hat, macht es (wesentlich!) weniger dmg als mein surge build mit nur 1611 spec.
Tripods sind alle max, die wichtig sind.

ich rate dir daher eher auf Surge zu gehen, es ist auch einfacher zu spielen. wenn du zb gerade leerenschlag auflädst und du verfehlst/wirst geknocked/whatever und schaffst zb dadurch nichmehr deine leiste voll zu machen, verlierst du schon viel dmg uptime.

mit surge kannst du passiver spielen, kannst mit leerenzone tripod und dem wirbel skill easy 8-10 stacks holen ohne das du überhaupt den boss angreifen musst.
wenn du voll gestackt bist, einfach nur darauf achten zu back attacken. ich verfolge dafür immer den kreis unter dem boss.

und um deine frage zu beantworten, Jain. In trixion mach ich 6,2 dps mit surge und 5,2 dps mit energy. ABER ! wenn ich zb blitzsprint leerenschlag und seelenverschlinger lvl 9 dmg juwelen hätte, käme ich auch auf etwa 6,2-3 dps. aber dann wäre immer noch der 90 spec unterschied. was etwa 10% surge dmg bedeudet.

Hallo allerseits,

ein kleines Update zur og. “Problematik”.

Mittlerweile sehe ich es jetzt doch etwas entspannter.

Meine GS ist mittlerweile 1475, das Entrophie-Set habe ich nun vollständig und meine Gravuren sind nun RE 3, Groll 3, Superladung 3, MoA 3 und Adrenalin 2 (für 3 hat das nötige Gold gefehlt). Mein Spezwert ist ganz knapp unter 1600.

RE 1 hatte ich ausprobiert, aber die fehlende Abklingzeit der Fertigkeiten hat mich wieder umswitchen lassen auf 3. Mit RE 3 konnte ich Fähigkeiten durchspammen, was mir dann doch etwas lieber war.

Am Ende hin, gestern Valtan HM, da hat die Nullattacke gut und gerne mal 20kk rausgehauen, also doch schon etwas mit dem ich zufrieden bin zu den 55kk Surge-Werten, die ich manchmal sah.

Danke nochmals an alle für euer Feedback, hat mir wirklich sehr geholfen.

Wie meinst du das mit den abklingezeiten? Re hat darauf soweit ich weiß keinen Einfluss

Hallo,

das fiel mir gestern im Dungeon auf, nachdem ich “umequippet” hatte auf RE 2. Hab meine ganz normale Kombo rausgehauen (Wirbelschn.->Mahlstrom->Leerenschlag->Seelenschverl.->Blitzsprint->ML-Schall) und am Ende die Null-Attacke … und bisher wars so (mit RE 3), dass ich vllt 2-3sek Restzeit hatte, um die Kombo dann wieder zu starten.

Gestern mit RE 2 waren es 6-7sek dann.

Ich habs selber nicht verstanden, ehrlich gesagt.