Ein echtes Armutszeugniss von Amazon bzgl. Twitchdrops und Founderpacks

Ich haeb anfangs wie sehr sehr viele auf Asta angfangen zu spielen. Wie so viele habe auch ich, um das Game zu stuezen, ein Founderpacket erworben(Silber).
Und klar habe ich das Packet eingelöst da ja noch keinerlei Alternativen geboten wurden.
Dann kam Amazon mit der neunen Serverregion… und ja… Man solle wechseln uswusw… was viele ua. auch ich ja auch gemacht haben.
Aber jetzt sind diejenen die euch mit echtem Geld supportet haben echt die gearschten.
Ihr schreibt… ein weiterer Transfer sei nicht möglich.ende der Disskussion. Warum nehmt ihr nicht die Kisten des Founderspacks usw und transferiert sie einfach auf den anderen Server? Auf dem einen wegnehmen und beim anderen hinzufuegen.? und selbst wenn schon einige dinge eingelöst sind… ES SIND VIRTUELLE GUETER VON EUCH.
Alle Twitchdrops sind weg.
Alle die normal spielen wollen MUESSEN wechseln. Denn bei der Warteschlangenproblematik wird sich ja nichts mehr ändern nachdem ihr klargestellt habt, dass die Server an ihrer max. Kapazität laufen wuerden und ein Aufruesten der Server nicht möglkich sei.

Ich fasse es mal eben zusammen:

  1. Spiel ist auf einer Region komplett unspielbar …es sei denn man logt sich vormittags ein

  2. Jeder der auf die von euch bereitgestellten Serverregion wechselt bekommt kein Founderspack transferiert(das mit echtem Geld erworben wurde) da es wie ihr sagt… technisch nicht möglich sei… Es ist technisch nicht möglich virtuel in eurem onlineschop gekaufte Gueter von einem Char / Server zum anderen zu transferieren? Selten so gelacht. Was ihr wollt ist das man die Dinge im Onlineshop NOCHMALS fuer echtes Geld erwirbt.)

3.Alle Twitchdrops sind nicht Transferierbar (haha)
Wir alle, die stundelang (min.16h fuer alle Drops) div Lost Arkt Streams verfolgt haben, haben am Hipe um euer Game mitgewirkt und auch forziert. Wir alle haben Lost Ark gepuscht gehiped und auch weiterempfohlen. Und was kommt jetzt von euch… NICHTS… eine einfache Aussage … ein Transfer ist nicht möglich.- Punkt aus…
Und jetzt macht ihr eine 2. Runde fuer die Twitchdrops… ABER EBEN NUR FUER DIE, DIE NOCH NICHT HATTEN… die jenigen die aufgrund euer Unfähigkeit schon die Drops aktiviert hatten und dann wechseln mussten… die schauen wieder in die Röhre. Ihr solltet euch in Grund und Boden schämen.

Ich fuer meinen Teil werde NIEMALS wieder ein Spiel von AGS in irgendeiner Art und Weise supporten. Ich komme mir so verarscht und beschissen vor. Nicht ausgenutzt…denn es war ja meine Entscheidung ob ich supporte oder nicht… allerdings habt ihr…einfach die Spielregeln geändert …frei nach dem Motto… Friss oder Stirb.

2 Likes

Einen weiteren wichtigen Punkt hast du ausgelassen:
Und zwar, dass Amazon und Smilegate (oder auch nur eine der Parteien) entweder mit voller Absicht oder aus Unwissenheit heraus Serverregionen online gebracht haben die in sich nicht funktionieren und uns durch ausgelastete Server nicht zusammen spielen lassen (matchmaking)!

Wollte auch so einen ähnlichen Thread eröffnen um meinen Unmut mitzuteilen (klar, das bringt konstruktiv gar nix, macht aber Luft und andere können sich ein Bild der Unternehmensstrategie von Amazon und/oder Smilegate machen.)

Das fehlende Transmogsystem für alle je bekommenen Ausrüstunggegenstände zeugt auch von extremer Kleingeistigkeit …
Ich kaufe gerne Skins in allen möglichen Spielen, werde aber in meiner Handlungsfreiheit ungern eingeschränkt und man wird eben dadruch eingeschränkt sich nicht jeden Skin aussuchen oder kombinieren zu können…
Ach ja, Skins gibt es derzeit ja auch nur eine Handvoll und selbst wenn es in einem Monat oder 2 dann pro Klasse einen weiteren Skin geben wird, rennen im schlimmsten Fall wieder alle mit Einheitsbrei rum! Sehr gut durchdacht, das haben doch so viel andere Spiele in den letzten Jahren so viel besser und anschaulicher hinbekommen…

Wo du auf den Punkt mit der endgültigen Aussage zu den Serverproblemen hinweist, kann ich auch nur voll und ganz zustimmen, das wäre zumindest aus dem logischen Menschenverstäniss heraus glatte Verarsche (rechtlich gesehen sind Amazon und Smilegate sehr wahrscheinlich voll und ganz abgesichert, was auch ok und verständlich ist wenn sich die Nutzer die AGB’s nicht durchlesen)

Bin echt mal gespannt wie es die nächsten Wochen so weitergeht…
Und bitte versteht mich nicht falsch, ich würde liebend gerne sagen: “Geil, ein weiteres Spiel von Amazon Studios!”, aber angelehnt an die letzten Releases der Firma ist das halt nicht möglich …

Edit:
So, ne halbe Stunde später und erneutem durchlesen der Posts ist es ein wenig unfair Amazon gegenüber, da Amazon ja weitgehend offen kommuniziert. (Zudem haben sie gerade bekannt gegeben, dass man die Möglichkeit hat auf Eu-West auch die Twitch-Drops bekommen zu können!)

2 Likes

wo hast du denn die Info bzgl Twitchdrops her? Ich habe nur die info das die neuen streams nur fuer die leute von nutzern sind die noch keine Drops hatten.

Hier hast du die passenden Infos :slight_smile: Quelle:

Jeder, der am 08/03/22 um 08:59 Uhr CET einen Charakter in Zentraleuropa mit aktiv beanspruchten Twitch-Drops hat oder hatte, bekommt ein zweites Set dessen, was er erworben hat (Arkesia-Papierhuttruhe, Helgaia-Pet-Truhe, Neugier-Gold Mount und Saphia-Pet), auch in Westeuropa aktiviert, wenn er sich bei der nächsten Wartung nach dem 08/03/22 in die Region einloggt.

1 Like

danke dir fuer die info… dann fehlen ja nur noch die mit echtem geld erworbenen Items usw:)

Zumindest bei den Founderspacks gab es ja die zweiten Packs die ausgegeben worden sind.

Aber wird noch spannend ob es dort nochmal eine weitere Runde für EUWest geben wird.

Ich habe mir gestern das Helgaia Pet gekauft. weil ich diese übergewichtige Taube einfach nicht mehr sehen konnte.
Nach einer Woche hab ich nicht mehr damit gerechnet das wir die Twitch >Drops noch bekommen.
Heute wird bekannt gegeben das man die Sachen nun doch bekommt.
Gibt es eine möglichkeit das man den Kauf rückgängig macht ?

Guten Morgen in die Runde,

vielen Dank für das sehr ausführliche Feedback.

Wie ich sehe, wurde schon ein großer Teil deines Feedback von der Community beantwortet. Danke dafür!

Ein Vergütung des Founders Pack sollte eigentlich jede Region betreffen. Inkl. Eu-West. Genau aus den besagten Gründen haben wir ja auch ne Vergütung der Founder´s Packs veranlasst. Sollte man die Zweite Ausschüttung bereits genutzt haben, wird aktuelle keine weitere folgen. :slight_smile:

@quentin84 Nein, eine Erstattung von In-Game Items können wir leider nicht anbieten.

Mfg.

Gregocean :pirate_flag: