Frage zu einem Bus

Hallo allerseits,

bekanntlich gibt e ja keine dummen Fragen, aber ich versuche es glaube einmal.

Ich habe große Schwierigkeiten mit Vykas. Ich kriegs partout nicht hin, was sehr ärgerlich ist.

Ich überlege derzeit, diesen Bus zu probieren mit entsprechender Goldzahlung.

Wie funkioniert das Ganze und ist das “legal” ?

LG

Es ist zumindest nicht verboten, du verstößt damit nicht gegen die AGB. Gibt zwar Leute die es nicht gut finden dass es das gibt und von Smilegate/AGS eine Änderung und Verbot fordern, aber mMn sehr unwahrscheinlich dass das passiert.

Normalerweise kaufst du einen bestimmten Gegenstand (idR ein Juwel), welches dir von einem “Fahrer” genannt wird, im AH um dein “Ticket” zu kaufen. Manchmal auch per Post oder ingame, wenn es möglich ist (gleicher Server). Welche Zahlungsart und ob vor dem Raid oder nach Gate X bezahlt werden muss, steht normalerweise in der Beschreibung.

Hallo, danke für die Antwort.

Ich sehe halt immer zb “Bus 2500g nach P2” (als Beispiel).

Du sagst, dass ich ein Juwel im AH kaufe, aber woher weiß er dann, dass ich das war ?

Gibt es da vertrauenswürdige Personen oder kann man da auch in eine Falle treten und zieht die A-Karte ?

also prinzipiell ist es so, dass wenn es dann zum zeitpunkt des bezahlens kommt (z.b. nach gate 2 in deinem beispiel), dann ruft der busfahrer die leute einzeln auf und sagt ihnen was sie kaufen sollen im AH (dazu wird er meist einen juwel im chat posten, damit du sehen wirst um was es sich handelt und du es einfacher suchen kannst, dann auch noch das minimalgebot nennen damit es noch einfacher zu finden ist, meistens nehmen die da random zahlen die halt kein anderer wählen würde) und dann gehst du ins AH und kaufst den juwel, ist halt fast immer lvl 1 juwe weil es geht nur drum das gold zu transferieren

jemand anderes könnte deinen juwel wegkaufen, den du holen sollst aber das würde dir einfach nur helfen, weil dann bezahlt ja jemand anderes für dich und der busfahrer hatte dich aufgerufen und anschließend das gold erhalten, ob das gold wirklich von dir kam kann er nicht wissen und wird ihm auch egal sein

gleichzeitig ist es so dass es scams gibt und da gibt es ein paar sachen zu vermeiden, 1. niemals vor gate 2 in vykas zahlen, 2. es gibt in EUC ein bus discord wo leute rollen haben für ihren trusted status usw da kann man vorbeischauen (bin da selbst nicht also weiß nichts genaues)

Hast du schon versucht, den Raid zusammen mit einer Gilde zu bestreiten?

Ich selbst bin in einer 1-Mann-Gilde, da ich bisher nicht wirklich was gefunden habe, wo ich mich einbringen kann. Zumal es mir in anderen Gilden zu “direkt” einher geht mit tägliche Anwesenheit, Discord etc. (bin kein Freund von Discord, nicht meine Generation (ich bin Ende 30)).