Kompensation 4 Tage ASTA Server stottern

Möchte hier gerne nochmals meinen Unmut über die NICHT erhaltene aber mehr oder minder angekündigte Kompensation wegen der 4 Tage Asta stottern kund tun !
Finde es mehr oder minder unmöglich das mit der Community bzw. aktiven Spielern so umgegangen wird … Erst ein ellenlanger Thread “Asta hohe Ladezeiten” der dann einfach geschlossen wird … mit dem Hinweis , man solle sich doch im “Allgemein” auslassen !
Finde das wirklich unmöglich … UND erwarte für diese mehr oder minder 4 Tage fast nicht spielbarkeit genauso eine Kompensation wie jetzt gerade für den Mittwoch (07.09)…
Ausserdem sollte sich der dafür verantwortliche MOD mal Gedanken machen… wie so etwas in der Community ankommt, wenn solch ein Thread geschlossen wird…
Bin gespannt , wie IHR das seht…
Grüsse gehen raus
Tungdir

1 Like

Normale conversationen werden sicherlich nicht einfach so geschlossen. In dem Thread ging es schon hitzig zu. So wie du selbst auch sehr hitzig geschrieben hast.
Sowas muss nicht sein.

Mehr oder minder sinnlos, viel mimimi und mehr oder minder kein Inhalt. Ich hatte by the way keinerlei Probleme, kein stottern nichts, da fragt man sich mehr oder minder wieso diese Problematiken bei einigen auftreten. Unspielbar war Asta zur keiner Zeit, wenn es wirklich so krass schlimm war, würde ich mehr oder minder in Erwägung ziehen ob es an der Hardware lag und nur weil mein guten Hardware hat, bedeutet es noch lange nicht, das es fehlerfrei bleiben muss. Ein Update kann alles zerstören, overclocking, undervolting und und und. Man hätte aber auch freundlich mehr oder minder um Hilfe bitten können, woher diese Stotter herbeigerufen wird.

Sorry, aber deine Theorie ist komplett an den Haaren herbei gezogen. Bei mir gab es niemanden in der Gilde der nicht diese Probleme über die 4 angesprochenen Tage hatte. Zum Teil war das Spiel unspielbar. Ladezeiten von 5 Minuten, DCs etc. Willst mir also sagen, dass bei zig hundert Leuten der PC kaputt gegangen ist, alle die gleichen Symptome haben, alle zur gleichen Zeit und bei allen zur gleichen Zeit alles wieder richtig läuft? Sorry, ich lach später im Keller.

Fakt ist, es waren sicherlich mehr Leute betroffen als nur eine Hand voll. Auf den inoffiziellen LA Discord Servern konnten dies auch mehrere hundert Leute bestätigen, die überall verstreut aus Deutschland kamen. Zum Teil auch aus Osterreich und der Schweiz. Auch hier im Forum gibt es dazu einen ellenlangen Thread. Dass wir 4 Tage nicht spielen konnten wird einfach so abgetan, weil angeblich 5 Leute keine Probleme hatten. Keiner weiß ob diese Leute überhaupt zu dieser Uhrzeit on waren, als diese Probleme auftraten. Aber gut, von Amazon werden wir hier eh nichts sehen, da braucht man sich keine Hoffnung machen. Nichts als heiße Luft, sieht man ja auch bei sämtlichen anderen Themen.

Click me! <— Wurde nicht abgetan.

Desweiteren wurde ich fuendig, das einige Spieler Probleme hatten, die auf ein AMD Treiber zurueck zu fuehren war, was aber geloest wurde. Ich als nun etwa 1 jaehriger AMD Nutzer kann bestaetigen, dass die AMD Software/Treiber mehr als nur Nerven aufreibend sind. Die RX6900XT die ich damals fuer 1700 Euro finanziert habe, war die erste und letzte AMD GPU. Ich und andere informieren AMD in ihren Forum ueber jedes Problem, bis…heute…wurden…die…allzeit…bekannten…Probleme…nicht…behoben. Ich wuenschte die Admins waeren wenigstens nur ansatzweise so reaktionsfreudig wie die von Lost Ark/Amazon.

Dein verlinkter Beitrag ist fast ein Monat her. Da wird nichts mehr kommen. Und nein, die Probleme über die 4 Tage haben auch nichts mit einem AMD Treiber zu tun.

1 Like