Kristalle weg, Kompensation armseelig!

Gestern nach zwei Stunden in der 12k Queue auf Asta eingeloggt und alle Kristalle weg. Umgehend ein Ticket aufgemacht aber bisher noch immer keine Antwort vom Support (!).
Was für ein armseeliges Trauerspiel veranstaltet Amazon Games hier? Funktioniert Support auch nicht oder kümmern sich da auch die Leute drum die für’s hosting der Spieleserver zuständig sind?! Machen im Vorfeld einen auf Oberliga und können nichtmal Kreisklasse, armseelig was hier gerade abgeliefert wird. Das ganze dann mit einem drei Tage Aura-Pack zu kompensieren setzt dem ganzen die Krone auf. Sorry aber ich bin maßlos enttäuscht und fühle mich komplett verar***t.
Miyuko auf Asta.

Huhu @k4njii,

vielen Dank für Deine offenen Worte.

Aktuell haben wir ein riesen Aufkommen und daher kann es etwas zu Verzögerungen kommen. Auch hier im Forum konnten wir leider erst recht Spät reagieren. Bitte Entschuldige die etwas längere Wartezeit.

Ich kann deinen Frust absolut nachvollziehen, dennoch muss ich dich einfach um Geduld bitten. Gestern hatten wir einen Peak von 1.300.000 gleichzeitig spielende Player.

Systeme wie das Produktinventar, In-Game Shop und Kristalline Aura haben eine riesen Nachfrage und müssen erstmal verarbeitet werden. So stelle man sich vor, dass du einen Artikel an einer Supermarkt Kasse kaufen möchtest und es in diesem Geschäft nur 100 Kassen gibt. Dort wollen aber 10000 Kunden gleichzeitig waren kaufen. Man merkt es schon, ist recht schwer die alle auf einmal zu bearbeiten.

Bei uns ist es ähnlich wie an der Supermarkt Kasse. Wir können nicht alle Transaktion gleichzeitig machen. Natürlich ist es bei uns von den Zahlen etwas anderes, aber schon vom Prinzip her ähnlich. Wenn von den 1,3 Mio Player nur 100.000 eine Shop Interaktion starten, muss die Datenmenge auch erstmal verarbeitet werden.

Es geht nicht mehr als Voll. Über diesen Status können wir nicht hinausgehen. Hast du einen Eimer der voll mit Wasser ist, kannst du kein weiteres Wasser einfüllen, ohne dass dieser ausläuft. Auch hier ähnlich wie bei den anderen Beispielen, zu viele Anfragen sorgen für Überfluss an Anfragen, die das Spiel einfach nicht verarbeiten kann.

Bevor ich hier noch 7 Beispiele für Voll raussuche, möchte ich nur damit sagen, dass wir wirklich mit Hochdruck in allen Bereichen arbeiten, um euch den besten möglichen Spielspaß zu ermöglichen :slight_smile:

Mfg.

Gregocean :pirate_flag:

1 Like