Probleme in LA und keine Lösungen?!

Das schon ziemlich Verschwörungstheoretisch.

xd

Doubte ich tatsächlich

ehrlich, denke nicht dass sich AGS ein gefallen damit tut, Unas Gold zu sperren.

Nach dem was die letzte Woche abgegangen ist und all den negativen Artikeln die auf gaming pages gepostet wurden isses glaub auch mittlerweile egal, ob man die Server sperren würde oder nicht

AGS ist jetzt so dermaßen unten durch bei vielen, da die Leute ja nicht aktive LA zocker waren, sondern Progress/ranks und mehr in anderen Spielen verloren haben.

Ich möchte ja nicht behaupten das aktuelle Problem spielt meiner Argumentation voll in die Karten, aber ich zitiere mich selber:

Siehe da, Content-Update und plötzlich müssen sogar die Server wieder für unbestimmte Zeit heruntergefahren werden, wegen der massenhaften Verbindunsgabbrüche. Genau darauf will ich die ganez Zeit hinaus… leider absolut absehbar :man_shrugging:

Man kann jetzt natürlich weiter darüber diskutieren, ob ein Content-Stop zur Fehlerbehebung state of the art in der Gaming-Industrie ist… oder aber man beurteilt die tatsächliche Lage, betrachtet die Fakten und überlegt, was wirklich das geringere Übel ist. Ich stelle mal die Behauptung auf, dass man mit ständigen Verbindungsabbrüchen über Monate hinweg, die an einigen Tagen das Game unspielbar machen, sowie ständigen Wartungsarbeiten, die teilweise einen ganzen Tag andauern mehr Leute verprellt, als mit einem 1-2 monatigem Content-Stop, um die Bugs gescheit zu fixen. Mal abgesehen davon, dass (wie ich ebenfalls bereits erwähnte) bei der aktuellen Strategie immer das Risiko besteht, dass die Bugs ab einem gewissen Zeitpunkt ohne Rollback nicht mehr gescheit gefixt werden können.

All das bräuchte man gar nicht, wenn man uns in der West Region keine “Extra Würste” geben würde. Denn und das ist natürlich nur meine Meinung ich hab kein Schimmer vom Programmieren, aber ich finde dadurch schleichen sich Bugs ein und immer mehr davon. Würden 1:1 die selbe Version wie in KR haben nur ohne irgendwelche Extras und dem Content den wir jetzt haben, glaube ich das die Abbrüche nicht existieren würden.

Das stellt man sich als Laie einfach vor, aber lass dir gesagt sein, dass es das leider nicht ist :wink:

Stell dir das wie ein Auto in verschiedenen Versionen vor. Ändert sich die Karosserie, dann muss ggf. auch der Motor angepasst werden und umgekehrt. Da kannst du nicht immer mal so eben den alten Motor in die neue Karrosserie verbauen usw.
Ist zwar jetzt etwas plump das Beispiel, macht es aber für Laien ggf. etwas eingänglicher.

Ist ein gutes Beispiel , besonders wenn man dann auch die rechtlichen Gegebenheiten einbauen muss usw.

Z.B. ein Auto aus Korea muss auch die gegebenen Rechtlichen Normen erfüllen usw. alleine deswegen ist das nicht einfach.

Und wer sagt dass das spiel in Korea immer reibungslos funktioniert , gestern sind die Koreanischen server einfach mal abgekackt für ein paar stunden.

die bauen dort auch fehler ein bei patchnotes

Keine Sorge, den Aluhut kann ich dir abnehmen, so hart spielen wir kein 4-D Schach gegen Bots :smiley:

Da kannst du aber nicht AGS die Schuld geben weils in Korea besser läuft… hast du dich auch mal erkundigt WIESO es in Korea so gut läuft?

Dagegen kann nicht mal Amazon was tun, denn dieser Spielball liegt bei den Ländern und der EU selbst wenn wir jetzt von SSN anfangen zu reden.