Sind wir überhaupt erlaubt das Game zu spielen?

Was AGS hier schon wieder abzieht ist von Lächerlichkeit nicht mehr zu toppen.
Nach dem Katastrophalen Start von New World geht das ganze mit Lost Ark von vorne los.
Wir leben in 2022, so viele MMos sind über die Jahre released worden und es gibt keine Entschuldigung mehr für so ein Versagen.
Ja es gab in der Vergangenheit viele Probleme im Genre, und ja das ist ne MMO Krankheit, aber soll das immer für alles eine Entschuldigung sein?
Klar werden die meisten weiter spielen und sich bei platz 23.000+ in die Queue setzen, aber das ist doch kein Zustand??!
Gerade nach dem Start von New World hätte AGS merken sollen was für einen Mist sie mit ihren Servern anstellen, und haben das Problem erst nach Wochen behoben?
Warum schaffen sie ist dann hier nicht von Begin an?`
Das nicht nur 4000 Spieler spielen wollen hätte ihnen ja schon nach den Vorverkaufzahlen ersichlich sein sollen…
Wir brauchenb auch keine Entschädigung oder unser Geld zurück, aber stabile Server ohne Fehler ohne 7 Stunden Warteschlange? Ist das so viel verlangt?
Bitte AGS… FIXT… EUER… GAME oder hört auf mit MMOs.

Scheißladen halt, haben keine Ahnung wie man als Publisher aufzutreten hat. Alle lachten über WoW, aber man sollte die mal fragen wie man mit einem int. Millionenpublikum umgeht.

Das war das letzte Geld was Amazon in dieser Hinsicht bekommt.

Meine Fresse, die sollen im 21. Jahrhundert Server bereitstellen, macht sie als Tech-Giganten unglaubwürdig.