Todesklinge - Charakterprofil - Gravuren

Hallo Community,

wünsche euch allen ein schönes WE.
Wenn ich mein Charakterprofil öffne werden einem ja 2 Gravurplätze angezeigt. Nun meine Frage bezüglich der Gravurplätze - nutze als Klassenbonus “Verbleibende Energie” und bei dem Kampfbonus “Superladung” und “Groll”. Das sind also 3 Gravuren, aber nur 2 Gravuren kann man im Charakterprofil ausstatten.
Statte ich nun die beiden Kampfgravuren aus oder 1x Klassengravur und 1x Kampfgravur?

LG

1 Like

also die frage ist wirtschaftlich, denn am ende geht es darum welche von den gravuren du auf dem schmuck haben willst (bzw. wegen den preisen nicht haben willst), prinzipiell kommt es auch darauf an ob du bestimmte klassengravuren auf lvl 1 oder lvl 3 spielst, denn die bücher gehen ja bis auf +12 hoch, was verschwendung bei einer klassengravur die genauso gut auf lvl 1 gespielt wird verschwendung wäre

in deinem fall ist es so, dass es für verbleibende energie im wesentlichen zwei builds gibt, bei einem spielt man es auf lvl 1 und adrenalin lvl 2 und dann den rest der gravuren wobei man eine mehr auf lvl 3 haben kann neben diesen, bei dem zweiten build spielt man verbleibende energie als auch adrenalin beides auf level 3

je nachdem welches build du willst wird es später darauf ankommen ob du 2 kampfgravuren wie groll und superladung im ersten build in den bücherslots hast oder eine kampfgravur + klassengravur im zweiten build, dazu lässt sich noch sagen, dass falls du deine klassengravur auf lvl 3 spielst es quasi im endgame (schmuck auf relikt-stufe ab itemlevel 1415) immer von den kosten des schmucks her besser ist wenn du ein buch der klassengravur drin hast (nur bei legendärem schmuck ab 1370 itemlevel ist das nicht der fall, da der garantiert klassengravuren drauf hat)

in den zeitigeren teilen des spiels (vor 1370 itemlevel), wenn du dich noch nicht weiter um gravuren auf dem schmuck etc kümmerst dann hat die klassengravur prinzipiell die höchste priorität, z.b. kannst du dann auch 2 mal das verbleibende energie buch auf +9 verwenden, dann kommst du bei +18 insgesamt raus und das gibt dir die gravur auf lvl 3 auch wenn du 3 punkte “verschwendest”, aber die klassengravuren sind hier auf jeden fall am wichtigsten

1 Like

Danke Brogurt für die schnelle Antwort.

Fühle mich gerade damit überfordert - bin jetzt 1370 und da ich nicht raide - somit beim Endlevel für mich angekommen.
Adrenalin hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. 2 Build für Verbleibende Energie- war mir nicht bewußt.
So sieht mein Build aus:

also direkt kann ich dir nur ans herz legen die raids auszuprobieren, die sind quasi das herzstück des spiels und öffnen dir auch mehr pfade um deinen charakter stärker zu machen und sind wirklich im wesentlichen gut gemacht, man muss sich ein bisschen umschauen um gruppen zu finden, die nicht sehr hohe ansprüche haben, aber bisher hatte ich überwiegend positive erfahrungen

von deinen fähigkeiten her hast du auf jeden fall die richtigen gelevelt, was die fertigkeiten angeht kann ich dir prinzipiell zu beginn erstmal diese seite ans herz legen

die hat relativ solide builds was die fähigkeiten, fertigkeitsbäume, runen, gravuren und alles weitere angeht und gibt die builds auch auf deutsch

zu der sache mit adrenalin, das habe ich erwähnt weil diese gravur die einzige wirklich zuverlässige gravur ist die krit-chance gibt, weswegen builds oftmals darauf aufbauen, dass man sich überlegt ob man mehr krit braucht und wenn ja dann geht es an die entscheidung ob adrenalin auf lvl 3 usw, aber sollte für dich erstmal nicht so wichtig sein, die guides sollten aber auf jeden fall schon mal helfen und wie gesagt, kann dir trotzdem nur die raids empfehlen und teilweise findet man auch gruppen, die einen kostenlos durchziehen, insbesondere bei den punika abgrunddungeons ab 1370, die dir auch gear geben mit dem du dann über 1370 kommen kannst

1 Like

Danke Brogurt