TP Tränke idee, was haltet ihr davon?

Hallo!
Da viele relativ Problemen mit den TP Tränken etc haben, habe ich mir diesbezüglich ein paar gedanke gemacht und wollte euch gerne meine Ideen vorstellen! Aber bevor ich loslege möchte ich das problem erläutern. Das problen ist, das wir Spieler mittlerweile mind 2-3 alt Chars haben, und einige wir ich z.b 7 und man sich die Arbeitsenergie pro acc teilen muss. Damit schaff ich nie im Leben alle meine chars mit Tränken zu versorgen und muss ständig im AH neue kaufen. Also hab ich folgende 2 ideen mir ausgedacht:

Optionen 1: ( die variante muss ich persönlich sagen finde ich nicht ganz gut)

Man macht es so wie bei Diablo 3. Man hat quasi pro raid seine 7 TP tränke konstant und muss sich keine mehr farmen. Ich finde aber das passt nicht zum spiel.

Option 2:
Da das spiel sehr Dungeon und Raid lastig ist, könnte man doch einen neuen Dungeon machen, extra wo man TP tränke farmen kann. Wie genau hab ich mir das vorgestellt? Ganz einfache. Der Dungeon sollte ähnlich sein wie der Chaosdungeon. Nur der sollte nicht 3x5min gehen sondern nur 1x5min max. Also ein fixer dungeon. Bei etwa 95% spawnt dank ein Boss den man natürlich auch besiegen muss. Im dungeon können sowohl die normale TP tränke benutzt werden, sowohl auch die Prozentualen.
GANZ WICHTIG:
Diesee dungeon bringt euch TP tränke die GEBUNDEN sind und können NICHT VERKAUFT werden. Es ist also für eigenen zweck.
Der Dungeon sollte mit jedem char den man hat 1x am tag möglich seinen. Wie sieht das mit der Belohnung aus?

Man könnte das jetzt iLevel mäsig unterteilen. Z.b:

iLevel 1400:
Blaue Heiltränke: 2-3x
Lila Heiltränke: 1-2x
Heißt also, 2 blaue und 1 lila heiltrank wäre dir garantiert. Und das ganze steigt mit item level natürlich. Am ende könnte es z.b so aussehen:

ILevel 1475:
Blaue Heiltränke: 3-5x
Lila Heiltränke 2-5x

Also ein minimun von 14x Lila die woche und max 35. Also durchschnittlich ca 20.

Natürlich könnte man jetzt als option ähnlich wie bei chaosdungeon, eine Prozentuale chance haben, wenn man den boss besiegt eine spezielle kiste zu erhalten die zusätzliche Blaue oder Lila Heiltränke haben könnte. Z.b:
2x Lila
4x Lila und
6x Lila.
Die angaben sind pro kiste möglich.
Was haltet ihr von der Idee?

Oder man geht Blumen Pflücken und Craftet sich die Tränke :slight_smile:
Oder mit Gold Kauft man sich die Tränke :slight_smile:

2 Likes

Und das ist genau das problem. Wenn man 6 chars hat ist es nicht einfach mal eben losgehen und sammeln. Man kriegt bei voller lebensenergie ca 20-30 Heiltränke raus. Wenn ich die auf die 6 chars verteile wären das gerade 5 für jeden. Dazu kommt noch das man auch anderes zeug braucht wie oreha etc.
Klar kann man sich die auch in AH kaufen. Aber für spielanfänger oder spieler die noch nicht allzuweit sind wie die anderen, ist das ne unmenge an gold was da flöten geht. Und somit würde ich beide seiten entlassten. Zu dem kommt noch, das die preise im AH etwas droppen würden. Und man könnte das sammeln dann auch in andere sachen investieren wie z.b Granaten etc.

Ich widerspreche dir mit den den 20-30 Tränken. Wenn du nur die Großen baust, vielleicht aber Grüne und Blaue sind viel mehr :slight_smile:

Heyho,

Spielanfänger haben auch keine 6+ Chars bei denen große Menge an Tränken benötigt werden. = kann man sich selbst herstellen und/oder aus den Questbelohnungen/Login-Belohnungen, etc. holen.

Dann entsprechend die guten Gold-Verdienste durch die End-Content-Inhalte nutzen, um welche zu kaufen oder Charaktere mit den Inhalten “rotieren” und dadurch den Verbrauch senken.

Abhängig von der Qualität auch mehr… Müssen es immer die stärksten Tränke sein oder würde auch einer mit weniger TP reichen, wenn man die Einnahme zeitlich besser abstimmt? :thinking:


Stimme ich dir zu. Passt nicht zum Spiel.

Meiner Meinung nach an vielen Stellen zu Dungeon- und Raid-lastig… Ich würde auch gerne sinnvoll horizontalen Content genießen oder bestimmte Nebenquests mit guter Geschichte erleben.

  • Warum also nicht bei ein oder 2 passenden Dailies (Una-Aufgaben) gebundene TP-Tränke als Abschlussbelohnung hinzufügen?
    • Dann kann man sich entscheiden, ob man für Silber Lopangs läuft oder mal für TP-Tränke ein paar Tage lang Aufgaben macht.
  • Warum nicht als Tauschmaterial gegen div. Inselwährungen bei den entsprechenden Händlern hinterlegen und wöchentliches Charakterlimit hinzufügen? Auch hier wieder horizontaler Content, den man wiederholen kann, um an Tränke zu kommen.
    • Bringt zudem noch den Vorteil, dass neue Spieler auf diesen Inseln wieder Mitspieler finden, welche bei Ko-Op’s mithelfen können…

Alternativ fände ich auch, dass eine Möglcihkeit wäre gebundene TP-Tränke als Zusatzbelohnung für Aktivitäten wie Wächter-Raids/Abgrund-Dungeon hinzuzufügen, wenn bestimmte Konditionen erfüllt werden.

  • Durch die Erfolge ist ja ersichtlich, dass das Spiel erkennen kann, ob (und wieviel) Verbrauchsmaterial der Spieler in der Instanz einsetzt.
    Hier einfach ansetzen und sagen: “Wenn der Spieler einen Wächter-Raid durchführt ohne TP-Tränke einzusetzen, erhält er zur Abschlussbelohnung X TP-Tränke.”
    • Auch hier ein Vorteil für neuere Spieler, dass ggf. Wächter-Raids/Abgrund-Dungeons von erfahrenen Spielern besucht werden und dadurch mehr erfolgreiche Gruppen zustande kommen.
1 Like

Fände ich beides sehr gut. Während des Levelns bekommt man ja auch regelmäßig Kampfgegenstände inklusive TP-Tränke als Belohnung, im Endgame plötzlich nicht mehr. Zu viele Quellen sollte es aus meiner Sicht allerdings auch nicht geben, damit sich das Herstellen und Verkaufen noch lohnt.

Korrekt. Natürlich muss man das ganze schon skalieren, um potentiellen Wirtschaftszweigen die Grundlage nicht zu entziehen.
Sind ja auch alles keine inklusiven Vorschläge, sondern kann man exklusiv voneinander betrachten. Soll ja nur zur Diskusssion anregen, was so an Möglichkeiten besteht.

Oooooooooder, man nimmt supps mit in die Raids, hab gehört die können Healen und schilder geben. Man könnte auch versuchen Attacken zu dodgen, also quasi ausweichen. Ja ich weiß geht nicht immer, aber oft. TP-Tränke sind dann von nöten, wenn der Supp stirbt 1x3 Gravur hat oder man Wild in jede Mechanik/Pattern läuft. Je nach Raid, Mitspieler, Supp und mein eigenes Verhalten brauch ich zwischen 0-7 Tränke. 7+ brauch ich wenn ich überheblich/Greedy werde oder einfach Potte obwohl ich noch 3/4 vom leben habe.

Bei neuen Raids ist das Blöd, da gebe ich dir Recht, da verbraucht enorm viele Potts, hatte zu Kakul release bestimmt 50-100 Truhen geöffnet, weil man in G2 z.B kein Allheilmittel mit hatte und das Feuer viel Aua machen kann.

Bitte nicht, die Spieler nutzen ja jetzt schon keine in Guardians, ab und an sogar Raids.

Die beiden ideen finde ich jedoch Klasse.

Find ich auch ganz nett, aber wieder irgendwelche mops killen? Mäh. Denoch idee nicht schlecht.

Lieber sollten sich die Entwickler zu erst mal um die grundlegenden Dinge, wie z.B. die ständigen Disconnects kümmern. In meinen Augen ist alles Andere nachrangig.

Yeah, leider… Okay, da muss man dann natürlich auf die möglichen “Bedingungen” schauen, welche das System ermitteln kann.

  • Keine TP-Tränke verwendet
  • Nicht gestorben
  • min. X% Schaden verursacht
  • Wächterseele genutzt

…oder man setzt das halt so an, dass dies anhand des Itemlevel geprüft wird:
Wenn ich als T3-Spieler Wächter-Raids für T1 oder T2 laufe (Mats farmen, kleinen Spielern helfen, etc.) wird dies erkannt und die Zusatzbelohnung ausgegeben.
Hierfür dann natürlich auch, dass das nur in einer Gruppe passiert. Wir wollen ja nicht, dass Leute anfangen die T1/T2 Wächter für Tränke solo zu laufen… So könnte man aber auch gut die Tränke setzen…
Der (einfache) TP-Trank (grün) bei T1.
Der fortgeschrittene TP-Trank (blau) bei T2.
Der Elementar-TP-Trank (lila) bei T3.

Herzlich Willkommen auf EU Central, wo die Gruppen zu 99% aus 4 DPS bestehen und die Hälfte der Spieler keine Ahnung/Lust hat, die Mechaniken zu lernen/anzuwenden.
Wurde letztens tatsächlich angegangen, weil ich bei Nachtfuchs Yoho einen 1370er Barden mit 3x3 mitgenommen habe, statt einen 1410 Bersi 4x3; obwohl durch mich mit Zauberin, eine Schattenjägerin und ein weiterer Bersi bereits 3 DPS drin waren. Ein Spieler hat die Gruppe sogar verlassen. :person_facepalming:

Mein Dodge-Skill hat einen Cooldown von 7-10 Sekunden (je nach Charakter), mein Recover-Skill von 20-30 Sekunden. Der Wächter greift mitunter 2-3 mal pro Sekunde an. Weitläufige Hit-Area (also einfach zur Seite laufen ist auch nixht) und keine Prediction Lines. Die Hälfte seiner Angriffe wirft in die Luft/zu Boden, was mich für 3-5 Sekunden festnagelt und weiteren Angriffen/AoE-DoT aussetzt.
“Ausweichen” ist in dem Spiel an vielen Stellen ein Horror.

Feuerfuchs Yoho ist ilvl540; mein Todesschütze hat ilvl1342 2x3 und 2x2 (derzeit im Aufbau).
Ich farme mit ihm nebenbei T1-Material für meine neue Schnitterin & die FF-Yoho-Karte…
Dank guter Mobilität (Bewegungsskills, Ansprungskills, etc.) hab ich ein breites Reportoire an Möglichkeiten Treffern zu entgehen und dennoch bin ich am Ende des Wächters bei <30% Leben…

Klassen, welche nicht so eine hohe Mobilität haben, sondern reinweg auf den Ausweich-Skill zurückgreifen können, haben es da noch schwerer.

Patchnotes & Offizielle Beiträge. Man ist an dem Thema dran. :wink:
Und zumindest habe ich heute nach dem Update deutlich weniger DC’s als in den letzten 2 Wochen. Noch nicht komplett weg, aber besser… Daher weiter in den vorhandenen Themen melden und auf weitere Anpassungen warten.

Hier geht es aber nicht um Allgemeine Diskussionen zum Spiel, sondern speziell das Thema TP-Tränke und wie man diese sinnvoll in begrenzter Menge in’s Spiel einbrigen kann, um Accounts mit vielen Charakteren zu unterstützen. Entsprechende Ideen & Vorschläge zu dieser Thematik werden hier diskutiert.
Falls du keinen Beitrag zum Thema leisten und über die DC’s reden möchtest, nutze ruhig eines der vielenden passenden Themen hierzu. :wink:

Danke für eure Meinungen und ideen!
Ja, ich verstehe auch wenn mab jetzt sagt"mhh schon wieder ein dungeon und monster kloppen?" Das spiel ist ja auch sehr Raid/Dungeon lastig und zeitintensiv. Statt ein dungeon könnte man auch eine art minispiel machen. Z.b nehme man den skill des Kunstschützen wo man zielen und schließen muss. Man würde in dem fungame auf Ziele schießen z.b. Quasi das prinzip von Moorhoon. Sollte dann aber max 1 minute gehen. Am ende werden die Punkte ausgewertet und dementsprechend eine Belohnungen. Es sollte natürlich auch trostpreise geben :wink:
Das wäre eig was ganz cooles und abwechslungsreiches und ich fände würde auch das es spaß machen würde :grin: wäre halt auch noch ne idee.

Auch die anderen ideen wie z.b mit dem wächterraid und gegenstandsklasse abhängig fände ich ganz nice.
Wäre schon snicke