Unspielbar für arbeitende Bevölkerung

Ich bin sauer. Ich war gespannt wie ein Bettlaken auf das Game und jetzt ist es einfach unspielbar für mich. Das Spiel ist gut, keine Frage. Es kann aber nicht sein, das ich nachhause komme nach der Arbeit und Lost Ark starte, damit ich vielleicht spielen kann nachdem ich zwei stunden mit dem Hund draußen war, Sport gemacht habe und noch gegessen und mich entleert habe. Immer noch eine Warteschlange von über 6000 Leuten da steht. Ich will doch einfach nur meine 1/2 h spielen und dann genüsslich wieder ins Bett gehen. Es kann doch nicht so schwer sein die Server, an den zu erwarteten Ansturm anzupassen, damit jeder, auch die Person die nicht früh um 5 Uhr Zeit hat sich anzumelden, dieses Spiel spielen darf.

Es ist einfach hart frustrierend 5 Tage in Folge nicht spielen zu können. Die Situation dazu noch unverändert bleibt und ich keine Chance sehe mal weiter spielen zu können. das soll hier kein Bashing gegen Mitspieler sein, die den ganzen Tag zocken können. Ich freue mich für euch… Mein Frustrationslevel hat mittlerweile eine Grenze erreicht´, dass ich meinen PC verkaufe und anfange LiveActionRolePlay zu zocken. Da stehen vielleicht nur paar Leute beim anmelden vor mir.

Danke und bleibt Gesund

5 Likes

Versuchs doch mal mit Steam Link

Oder einfach paar wochen wie sonst etwas anderes tun oder spielen. nach ein paar wochen läuft es dann auch :slight_smile:

Etwas anderes als “In zwei Wochen wird es sich HOFFENTLICH gelegt haben” kann man da einfach nicht sagen… und das ist traurig.

Ich bin der Auffassung, dass hier auch mangelnde Kommunikation erheblich zudem Fiasko beiträgt.
Wir bekommen ja kaum bis garkeine Rückmeldung. Server werden neugesartet oder spontan gewartet mit zwei minuten timer ansagen.

Es ist belastend und wir können daran nichts ändern.

2 Likes

Wo bekommen wir keine Rückmeldung? Rückmeldungen gibt es alleine hier im Forum fast täglich. Zudem ist dieses Forum nicht die einzige Quelle. Bei uns im Discord wird täglich auch mehr als eine Quelle mit neuen Infos gepostet. Auch die Streamer haben täglich aktuelle Infos.

Die Situation ist nicht schön und durchaus belastend. Aber mangelnde Kommunikation? Mit Nichten! Schließlich können sie ja auch nur neues mitteilen, wenn es Neues gibt.
Und zu den Warteschlangen… da wird sich nichts ändern, außer die Spieler werden weniger.
Denn technisch ist aktuell und in den nächsten Wochen bis Monaten nichts mehr machbar.

NIchts daran ändern ist ja nciht ganz wahr.
Unmut Luft lassen in sachlichem Wortlaut ist doch genau das richtige.

!UpVOTE!!!

Das ist Korrekt, die Frage ist ob es etwas ändern wird.
Ich möchte hier in keinster Weise pessimistisch klingen.

Wenn ich selbst nicht sauer wäre was diese Umstände angeht, wäre ich nicht hier. Wirklich xD

Ich wünsche mir einfach nur, dass wir bessere Kommunikation von dem Lost Ark Team bekommen und mehr Informationen was bestimmte Fortschritte angeht.

Ein kleiner Tweet darüber “dass die Serverwartung länger dauert als geplant” nachdem man 4 Stunden über den eigentlichen Zeitplan hinausgeschossen ist, ist doch sehr schwach.

Naja, das Fiasko zum Lunch bezüglich F2P spricht für sich. Nicht jeder benutzt Discord und/oder Twitter, geschweige denn Foren zur gleichen Zeit.

Ich kann mich sehr gut daran errinern wie viele ohne Ahnung was eigentlich los war Stunden lang auf Steam saßen und warteten.

Es geht mir nicht darum, dass ich von jedem Furtz erfahre der in dem Studio dort losgelassen wird.
Und es ist nicht der Job der Streamer Infos zu geben, sondern in erster Linie die des Teams die das Spiel und die Server vermarktet und verwaltet.

Die Warteschlagen werden sich sicher demnächst verkürzen, entweder durch sinkende Spielerzahlen ODER durch das neue EU-Data-Center.

@FutureAX
Wenn du schreibst, dass du nur mal abends 1-2 Stunden spielen willst, kann ich dir noch empfehlen auf nem US-East Server zu spielen. Auf den meisten Servern gibts abends zu unserer Primetime keine Warteschlangen, da es dort erst früher Nachmittag ist. Ist vielleicht keine 100% zufriedenstellende Lösung, da keine Kollegen dort sind und es nur temporär ist und man den Progress wohl wieder aufgeben wird, aber es ist zumindest eine Übergangslösung bis sich die Situation hier in der EU Region vielleicht mal bessert.

Und an alle anderen, die sagen, dass es in 2 Wochen besser wird:

Habt ihr mal überlegt, wie viele Leute aufhören müssten, damit die Warteschlangen verschwinden? Die folgende Rechnung basiert viel auf Vermutung und ist vielleicht sehr ungenau, aber sie gibt eventuell ein Gefühl der Grössenordnung:

  • In diesem Moment spielen laut Steamcharts 1.1 Mio Leute Lost Ark, wobei wir alle wissen, dass ein Teil davon in Warteschlangen hängt.
  • Aufgrund der aktuellen Uhrzeit und Zeitzonen vermute ich einfach mal, dass diese Spieler sich zu 65% auf Europa und zu 35% auf die restlichen Regionen verteilen. Also ca. 715.000 Spieler in unserer EU Region.
  • Die EU Region hat 19 Server wovon momentan so ziemlich alle eine Warteschlange haben. Die grössten Server haben aktuell im Schnitt eine Warteschlange von 18-20.000 und die kleineren Server zwischen 3-8.000. Das ergibt im Durchschnitt eine Warteschlangengrösse von rund 12.000 Spieler.
  • 12.000 x 19 Server = 228.000 Leute sitzen zur Primetime in der Queue fest. Das entspricht ca. 30% aller Spieler.

Da ich für die Bestimmung der Warteschlangengrösse ein Durchschnttswert genommen habe, bedeutet dies, dass 30% der Spieler aufhören oder die Region wechseln müsste, damit die Hälfte von uns keine Warteschlange mehr hat. Für die andere Hälfte müssten es noch mehr sein.

Und nun meine Frage:
Für wie realistisch haltet ihr es, dass in den nächsten 1-2 Wochen je nach Server 30-50% der Spieler aufhören oder wechseln? Momentan sieht es eher danach aus, dass das Spiel noch populärer wird…

Hab Vertrauen in AGS!
Die haben schon einmal mit NW bewiesen, das sie es locker schaffen die Spieler so zu vergraulen, das von 1,3 Mio Spielern nur noch 38k in der Prime Time spielen… und das in nur 3 Monaten…

2 Likes

Persönlich kann ich das nicht sagen auf Thaemine habe ich diese Probleme Gott sei dank nicht . Klar wir haben auch eine warteschlange aber in der Regel ist es in der Woche unter 1000 / 2000 . Also ich kann mich nicht Beschwerden. Deswegen habe ich auch den Server gewechselt so kann ich das Game auch nach dem Feierabend zocken . Bei Asta war es überhaupt nicht möglich

1 Like