[Vorschlag] Card Runs Solo

Ich versuch derzeit an meine 18 Awakenings für das Licht der Erlösung set zu kommen.
Auch, wenn die chance sehr gering ist renn ich mit allen meinen 9 Chars jede woche alle Dungeons.

Heute morgen saüß ich 30 Minuten im Partyfinder - keiner is gejoint.
Dannach Matchmaking versucht wieder 30 mins ohne rein zu kommen.

Da die meisten von uns die alten Dungeons eh Outgearen - warum also nich alleine rein.
Das würde den ganzen Kartenjägern jede Woche sehr viel zeit sparen.

4 Likes

Hi und danke für deinen Vorschlag! Warten wir mal ab, ob andere Spieler sich auch die Solo-Runs wünschen.

Ich mein man rennt da halt wirklich problemlos alleine durch. Zumindest die in t1. T2 könnte wegen einiger mechaniken problematisch werden wenn man da allein ist und den boss nicht schnell genug killt.

Kurze Frage, ich mache das jetzt auch seit 3 Wochen oder so… lohnt sich das? Ich habe bisher noch keine Karte gedroppt bekommen.

lohnt sich nicht. total absurd

Ich dachte, da es so viele machen, muss es sich ja lohnen? Aber rng ist nicht mit mir oder die drop chance ist einfach super gering :joy:

Unlucky, wir hatten vor 1 Woche einen run, da ist in beiden Dungeons eine Legendary Selection pack gedroppt zum bieten. Da wir meißt zu 3. gelaufen sind, hat der Random ein wenig geboten. Denoch konnten die beiden Mitspieler sich die Auswahl dinger für rund 1100g sichern. Lohnt sich also schon. Ich selbst konnte 1 für 50g kaufen und einmal hab ich 1 so gedroppt bekommen.
Für den (oft) geringen aufwand gehts eigentlich.