Vorschlag: Delayed Queue

Hey,

ich hätte einen Vorschlag - da ich mich aber mit der IT kaum auskenne, weiß ich gar nicht, ob das überhaupt funktioniert / Sinn ergibt. Habt also Nachsicht.

Wie wäre es, wenn es eine delayed Queue gäbe? Die würde so aussehen:
Spieler wissen, dass sie Arbeiten müssen, Feierabend um 18 Uhr haben und gegen 18:30 zu Hause sind. Das ist aber eine Zeit, wo man mit 16k+ Warteschlangen rechnen kann. Ungefähr 3-4h Wartezeit. Dann wäre 22 Uhr. Ein arbeitender Spieler kann somit gar nicht spielen.

Nun könnte man vill. einrichten, dass Spieler morgens um 8 Uhr das Game starten und beim Einloggen die “delayed Queue” auswählen. Dabei loggen die sich nicht sofort ein, sondern geben eine Uhrzeit ein (mind. aber 1 Stunde nach der currernt Time), in dem Beispiel oben: 18:35. Nun sieht das System offensichtlich: Es ist 15 Uhr, die Queue beträgt 12000, vorraussichtliche Zeit bis man dann auf dem Server ist: 3h.
Also wird der Spieler um 15 Uhr in die Warteschlange geschickt um dann um 18:30~ connected zu sein.

Das System würde natürlich auch sehen, wie viele Menschen die Delayed queue ausgewählt haben. Sagen wir 5000. Nun würden alle um 18:30 auf den Server kommen wollen. Also muss das System berechnen: 12000 + 5000 Spieler und würde dann die Spieler nicht um 15 Uhr in die Queue schicken, sondern schon um 13 Uhr oder so. Also die Spieler im Delayed Queue müssen immer auf die current player in der Queue berechnet werden.

Natürlich kann es passieren, dass die Spieler in die Queue kommen und tatsächlich weitaus früher connected werden als 18:30. Sagen wir um 17:30. Nach 30 min~ werden inaktive Spieler aber gekickt (und müssten dann ja wieder in die Queue :slight_smile: ). Dementsprechend sollte das AFK System so angepasst werden, dass für Delayed Queue user der AFK timer dann beginnt, wenn sie sich einloggen oder 30 Minuten nach der Zeit für die sie eingeplant waren (in unserem Beispiel: Von 18:30 -19:00. Ab 19:01 wird man für AFK gekickt).

Ich weiß nicht, ob dass das Problem lösen könnte, oder zumindest hilft, den Unmut etwas zu dämpfen. Das Problem ist nämlich, dass die Arbeitende Bevölkerung die Leittragenden von den high Queue timer sind. Diese sollten priorisiert auf den Server kommen, damit sie von den wenigen Stunden die sie zum Spielen haben, auch 100% benutzen können.)

Ich hoffe ich habs einigermaßen ok erklärt, sollte es das Topic schon geben, tuts mir leid.

Mit freundlichen Grüßen

Leider hat das schon einen großes Problem vorneweg:

Wenn das besser geht, dann wählt jeder die Delayed Queue auf 1h.
Wenn es erst später den login zu lässt, und, deinem Beispiel folgend, dann wird die Originalqueue von 15 Uhr an, sich nicht mehr bewegen, also gar nicht mehr, bis mindestens 18 Uhr.
=> noch viel größerer ****storm

Gibt noch ein paar weitere Nachteile, allgemein 2 Queues zu machen ist immer problematisch.